Emotionale Abhängigkeit -wie kommst du in die Selbstliebe?

emotionale Abhängigkeit

swehrlein Selbstliebe

Kennst du diese Situation? Nach ein paar wunderschönen Dates mit einem Mann, zieht er sich plötzlich zurück. Meistens passiert es dann, wenn die Frau beginnt sich zu verlieben. Durch den Rückzug des Mannes kann die Frau eine emotionale Abhängigkeit entwickeln.

Alle paar Minuten schaust du auf deinem Handy nach und weil du hoffst, dass er dir zurückgeschrieben hat. Deine Gedanken kreisen nur um ihn und du fragst dich, warum er dir nicht, wie damals, schnell auf deine Nachricht antwortet. Du kannst dich nicht mehr konzentriert arbeiten, weil du den einen fixen Gedanken hast, der dich nicht loslässt. Dann bist du in der emotionalen Abhängigkeit geraten.

Das spürt der Mann, wenn du dich an ihm klammerst. Dies verlierst an Wert bei diesem Mann. Das ist wie ein Lichtspot, welches auf der Bühne auf ihn fällt. Kein anderer Mann kommt für dich in Frage. Diese Energie von dir ist für ihn unangenehm und er zieht dadurch zurück. Er versucht dir zu entkommen und wenn du ihn noch hinterläufst, dann verschwindet er über kurz oder lang von der Bildfläche.

Das Interesse zwischen euch steht in Ungleichgewicht, weil dein Interesse größer als dem Seines ist. Hier ensteht emotionale Abhängigkeit. Es fällt dir schwer aus dem Strudel deiner Emotionen auszusteigen. Du blendest alles aus deiner Umgebung aus, da deine Emotion nur auf ihn gerichtet ist. Es ist wie eine Sucht. 

Zuerst reagiert der Mann genervt, wenn du ihn Vorwürfe oder Erwartungen an ihm stellst, die er dir nicht erfüllen kann oder will. Dann zieht er sich zurück. Folglich sucht er sich eine andere Frau bei der er sich wohler fühlt, wo die Interessen auf gleicher Ebene liegen. Männer suchen die Nähe einer Frau, die ihnen den Raum geben, so zu sein, wie sie sind. Steige aus deiner emotionalen Abhängigkeit aus.

Emotionale Abhängigkeit – wie steigst du aus?

Das Erste, was du tun solltest, ist Klarheit über diese Situation zu schaffen. Wenn sich zwei Menschen kennenlernen, ziehen sie sich wie zwei Mageneten an. Ihr habt beide die gleichen Muster, die im Verborgenen liegen. Klar ausgedrückt, es ist in deinem Unterbewusstsein abgespeichert. Diese sind dir oder ihn nicht bewusst. Das ist das Geheimnis, warum sich Menschen anziehen. 

Kennst du das Phänomen, du lernst zwei Männer kennen und der eine interessiert dich nicht und der andere Mann zieht dich wie ein Magnet sofort an. Zwei Menschen verlieben sich, weil sie das Muster des Anderen in sich selbst wiedererkennen und auch umgekehrt.

Wenn du dies erkannt hast, was deine Muster sind, dann kannst du aus der emotionalen Abhängigkeit aussteigen. Dieses Muster kennst du vielleicht aus der Beziehung zwischen deinen Eltern. Oft suchst auch Menschen aus, die ähnlich gestrickt sind, wie dein Vater oder deine Mutter. Das Erkennen deines Musters hilft dir dabei, dass du dieses Muster in dir auflösen kannst. 

Der Zweite ist, aus dieser emotionalen Abhängigkeit auszusteigen, deinen Fokus auf etwas Anderes zu richten. Suche Menschen aus deinem Umfeld (Freunde, Bekannte oder Familie) aus, die dir nahestehen. Richte deinen Fokus auf die Menschen, die erreichbar für dich sind und die immer für dich da sind.

In der emotionalen Abhängigkeit blendest du oft das Umfeld aus. Du verschwendest deine Energie in die Person rein,  dass du keine Kraft mehr für dich und anderen Menschen hast. Dein Akku ist schneller leer, als dir lieb ist.

Ich unterstütze dich gerne dabei dein Muster aufzulösen und aus der emotionalen Abhängigkeit auszusteigen.

Wie kommst du in die Selbstliebe?

Ich lade dich zu einer Kurzmeditation ein:

Sie hilft dir dabei deinen Ruhepol zu finden.

Richte dein Bewusstsein nach innen und mache dabei 10 tiefe Atemzüge. Stelle dir mal vor, du bist ein Baum auf einer saftigen, grünen Wiese. Mit jedem Atemzug, denn du machst, gerätst du mehr und mehr in die Entspannung, in dem du durch das Ausatmen deine Sorgen loslässt. Du bemerkst, wie dein Körper dadurch immer schwerer wird.

Du hörst jeden Herzschlag, wie er gegen deine Brust schlägt, dadurch entspannst du dich noch mehr und dein Atem wird dadurch schwerer und schwerer.

Nehme deinen Körper wahr und sei der Beobachter deines Seins und höre auf das Leben in dir, was sich bewegt und wie das Blut durch deine Adern fließt. Genieße jeden Moment deines Atemzuges.

Du, als Baum, schlägst Wurzeln in die Erde…

Hast du Lust auf mehr? Hier kannst du meine Meditation erwerben:

https://elopage.com/s/life-change-endorphine/herzliebe-hypnose-erwecke-deine-weiblichen-urinstinkt

Ich begleite dich gerne auf deinem Weg zu der Selbstliebe für eine glückliche Bindung.  Hier erfährst du mehr über mich: 

https://life-change-endorphine.de/selbstliebe-coach-sharon-wehrlein/

 

Alles Liebe

Sharon

Aufrufe: 31

Geschrieben von

Miss Shari

Sharon Wehrlein ist Selbstliebe Coach. Sie hilft Frauen und Männer ihre Selbstliebe zu stärken für eine glückliche Bindung.

Das könnte dir auch gefallen …

Placebo

Du bist das Placebo für deine gescheiterte Beziehung

Was hat Placebo mit der gescheiterten Beziehung zu tun? Es gibt viele medizinische Studien, in dem die Hälfte der Menschen […]

innere Stimme

Was Selbstliebe mit deiner inneren Stimme zu tun hat?

In der heutigen Zeit zeigt sich die “Selbstliebe” als wichtig in der Partnerschaft, in der Spiritualität und in der persönlichen […]

ungesunde Beziehung

Was ist eine ungesunde Beziehung?

Der Beginn einer ungesunden Beziehung Ein Mann, wie im Bilderbuch beschrieben ist. Er ist erfolgreich und trägt dich auf Händen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.