Selbstliebe – Was bedeutet es, weiblich zu sein?

swehrlein Frauen, Leben, Selbstliebe , , ,

Komm, ich nehme dich mit auf die Reise zu deiner Weiblichkeit…

Stell dir mal vor,  du bist ein kleines Mädchen und du bist neugierig, fröhlich und voller Leichtigkeit. Du entdeckst deine Welt mit jedem Tag immer neu. Es gibt nichts Spannenderes, als das Neue zu erforschen und dieses mit allen Seiten des her zu betrachten. Das Wissen saugst du, wie ein Schwamm in dich auf und du versuchst die Welt zu verstehen.

Nicht durch deinen Verstand erforschst du deine Welt, denn dieser ist in der frühkindlichen Entwicklung noch nicht genug ausgeprägt. Deine fünf Sinne spielen in dieser Zeit eine wichtige Rolle. Besonders im Säuglingsalter nimmst du dein Spielzeug in den Mund und erforscht es mit deiner Zunge durch die Geschmacksknospen und durch deinen Geruchssinn.  

Deine weibliche Unbeschwertheit wird im Laufe des Lebens wahrscheinlich abhandengegangen sein, da du durch jede schmerzhafte Erfahrung, die du in dieser Welt gemacht hast, eine Mauer zum Selbstschutz um dich herum gebaut hast.

Zu dem kommt die Erziehung deiner Eltern hinzu, die es mit dir gut meinten. Sie wollten dich für die Welt da draußen vorbereiten, dir wurde als Kind gezeigt, wie du dich als weibliche Person verhalten sollst. Sie haben dir beigebracht, was richtig oder falsch ist. Vielleicht waren deine Eltern sehr streng zu dir oder haben dich stark behütet oder waren locker im Umgang mit Regeln.

Wenn du behütet aufgewachsen bist oder streng erzogen wurdest, durftest du deine eigenen Erfahrungen nicht selbst machen. Es wurde dir alles abgenommen, um dich zu schützen oder aus Angst, du könntest es nicht alleine schaffen. 

Wenn deine Eltern locker, so wurden dir wahrscheinlich (fast) keine Grenzen gesetzt. Weil du dich nach Liebe und Aufmerksamkeit gesehnt hast, hast du wahrscheinlich gegen deine Eltern rebelliert, damit sie dir irgendwo eine Grenze setzen. 

#Du hast keinen Zugang zu dir selbst

Kennst du dieses Gefühl, wenn du nicht selbst nicht mehr spüren kannst und es sich anfühlt, als würde irgendjemand dich von außen mit einer Fernbedienung steuern?

Du bist sozusagen die Spielpuppe für die anderen Menschen da draußen und kannst nichts dagegen tun, weil du es einfach zulässt. 

Viele Frauen und Mädchen wurden von klein auf so erzogen, dass man nett zu anderen Menschen sein soll. In der Erziehung werden die weiblichen Bedürfnisse und der Zugang zum weiblichen Selbst in gewisser Weise abtrainiert, da die Eltern es von ihren Eltern auch genauso gelernt haben und es deshalb automatisch als gut und richtig empfinden. 

Sie haben diese Art von Erziehung nie hinterfragt, ob es richtig oder falsch ist. Der Erziehungsstil der eigenen Mutter wurde einfach übernommen und die daraus resultierenden Werte werden jetzt an die eigene Tochter weitergegeben.  

#Woran erkenne ich, dass ich nicht zu meiner Weiblichkeit stehe?

Beobachte dich selbst den ganzen Tag und du wirst feststellen, dass du einiges tust, das du nicht wirklich machen willst. Du traust dich nicht “Nein” zu sagen und deine Grenzen zu setzen.

Deine Freundin ruft dich an und möchte dir unbedingt von dem heißen Typen erzählen, denn sie letzte Nacht in der Disco kennengelernt hat. Du müsstest dringend auf die Toilette, tust es aber nicht, sondern hörst lieber deine Freundin zu, da du dir nicht zutraust, ihr das zu sagen. 

Hier entstehen Wertekonflikte. Du achtest nicht auf deine innere Stimme oder weiblichen Bedürfnisse. Als Frau stellst du dich hinten an und schraubst deinen Wert nach unten, anstatt nach oben. 

Ein weiteres Beispiel ist, dass du dir einredest, dass du dumm seist.Oder dass dein Busen,deine Po oder dein Oberschenkel nicht schön genug wären. 

Ich finde es ist besser, solche Dinge nicht zu einem Mann zu erzählen.  Männer sehen all die kleinen Makel an dir gar nicht, die in deiner Selbstwahrnehmung so sehr ins Gewicht fallen. Im Gegenteil; es ist sogar ziemlich wahrscheinlich, dass ein Mann deinen “Makel” attraktiv findet. 

Wenn du dich  selbst kritisierst, zeigst du deinen Freund oder Partner, dass du dich nicht weiblich genug fühlst. Die Botschaft, die bei ihm ankommt, ist, dass du dich unter deinem Wert verkaufst. Das macht dich bei ihm gleich unattraktiv und er ist davon genervt. 

#Woran erkennst du noch, dass du keinen weiblichen Zugang hast?

Du fühlst dich leer und nicht genug geliebt. Viele Frauen suchen nach Aufmerksamkeit. Für eine Party brezeln sie sich unglaublich auf, haben 100 Kilo Make-up auf ihrem Gesicht und setzen ihr Pokerface auf. Sie denken, das wirkt auf das andere Geschlecht attraktiv. Es mag sein, dass der eine oder andere Mann darauf anspringt.

Auf die meisten Männer wirkt es sehr attraktiv, wenn ihnen die Frau ein Lächeln aufs Gesicht zaubern kann. Mein kleiner Bruder sagte mal zu mir, als wir damals an der Kasse standen: “Die Frau hat ihr Lächeln verkauft.

Ein weiterer typischer Fehler von Frauen: Sie geben alles für den Einen auf!

Eine Frau lernt einen Mann kennen, anfangs geht sie zwei Mal in der Woche ins Fitness-Studio und trifft sich regelmäßig mit ihren Freundinnen und kümmert sich gut um sich selbst. Aber nach und nach gibt sie alles für diesen Mann auf.

Sobald der Mann sie sehen möchte, lässt sie alles für ihn stehen und liegen. Sie gibt für ihn ihre Hobbys auf und geht seltener mit ihren Freundinnen aus. Für sie ist jetzt nur noch er der wichtigste Mensch in Ihrem Leben und alles andere verliert an Bedeutung.

Als sich die Beziehung dem Ende zuneigt, werden ihre Freundinnen plötzlich wieder wichtiger und ihre Hobbys stehen wieder im Vordergrund. Ihre Freundinnen denken sich wahrscheinlich:  “Jetzt bin ich wieder wichtig für sie, wenn der Mann weg ist!” Das sind die Fehler, die die Frauen am meisten machen. 

Sie pflegen ihre Freundschaften oder sich selbst nicht. Irgendwann machen diese Freundinnen das nicht mehr mit und brechen den Kontakt im schlimmsten Fall ab. Oder sie suchen sich andere Freundinnen, die für sich da sind. In der Partnerschaft ist es wichtig, auch die Freundschaften, sich und seinen Körper zu pflegen. 

Nach dieser Reise zu deiner Weiblichkeit, kommen wir jetzt zu den weiblichen Eigenschaften der Frau und wie du sie in dir stärken kannst. 

Welche weiblichen Eigenschaften hat eine Frau und wie kannst du sie in dir erwecken?

Typische weibliche Eigenschaften sind folgende:

1.)Sinnlichkeit

Sinnlichkeit ist eine typische weibliche Eigenschaft bei Frauen. Sie können es einfach genießen einen Glas Wein am Abend zu trinken. Sie können sich sinnlich bewegen, so dass sie die Welt um sich herum vergessen. Es ist eine der schönsten Eigenschaften, die eine Frau besitzen kann.

Wie kannst du jetzt deine Sinnlichkeit fördern?  

Ich empfehle jeder Frau ein Hobby zu suchen, wo du sinnlich sein kannst. Das kann Pole Dance sein, Tanzen allgemein oder Ballett. Es reicht auch aus, wenn du zum Massagestudio gehst. Das fördert deine Selbstheilungskräfte im Körper und es macht eine schöne Haut. Sauna wäre auch so eine Alternative. Lasse deiner Fantasie freien Lauf. 

Schreib dir am besten gleich auf, was du jetzt für deine Sinnlichkeit tun würdest.

Zum Blogbeitrag Selbstliebe -> klick hier

2.) Fröhlichkeit 

“Ein Tag ohne Lächeln ist wie ein verlorener Tag”. Also, übe dich darin, wann immer es dir möglich ist, ein Lächeln in deinem Gesicht zu zaubern. Schenke den Passanten, die an dir vorbeilaufen, einfach ein Lächeln. Du wirst sehen, wie sie dir auch ein Lächeln schenken. Bitte tue, dass nur, wenn es dir danach ist. 

Wenn du schlecht gelaunt bist, dann versuche einfach diese Übung durchzuführen. Nimm ein Stift zwischen deine Lippen und halte es für mind. 60 Sekunden fest. Dein Gehirn denkt, du lächelst und er schüttet Endorphine in deinem Körper aus. Diese Übung kannst du gerne jeden Tag durchführen. Du wirkst dadurch vitaler.

3.) Feinfühligkeit

Eine typische, weibliche Eigenschaft ist auch die Feinfühligkeit. Die Frau ist weich und kann sich sehr gut in die Situation des anderen Menschen hineinversetzen. Sie spürt, wie der andere Mensch sich fühlt. Sie streckt ihre Fühler aus und checkt die Lage ab und weiß, wie sie im richtigen Moment reagieren soll. 

Wie kannst du deine Feinfühligkeit fördern?

Beobachte dich selbst und die Anderen und schau, wie du dich oder der Andere fühlt. Urteile nicht versuche die Gefühle des Anderen zu erfassen. Diese Übung kannst du jederzeit im Alltag einbauen. 

Beispielsweise du bist mit dem Zug unterwegs und erforsche deine Umgebung mit den 5 Sinnen. Stell dir einfach vor, du wärst ein kleines Mädchen und versuchst die Welt neu zu entdecken.

4.) Weibliches Selbstbewusstsein

Sie weiß, wann und wo deine Grenzen sind und kann “Nein” sagen. Eine weibliche selbstbewusste Frau, steht für sich ein und weiß ganz genau, was sie will oder nicht will. Sie ist innerlich stark und außen weich. 

Schreibe ein Monat lang ins Notizbuch rein, worauf du selbst stolz bist, was du an deinem Körper schätzt, welche tolle Eigenschaften an dir magst u. v. m. Trainiere mind. 1 Mal täglich “Nein” zu einer Person zu sagen. 

Wenn du mehr über Tipps oder Tricks erhalten willst, dann kontaktiere mich hier.

Versuche diese Übungen, die ich dir hier mitgegeben habe, umzusetzen, denn so kannst du eine Veränderung in deinem Leben herbeiführen.

Alles Liebe 

Unterschrift

Sharon 

Geschrieben von

Miss Shari

Sharon Wehrlein ist Selbstliebe Coach. Sie hilft Frauen und Männer ihre Selbstliebe zu stärken für eine glückliche Bindung.

Das könnte dir auch gefallen …

Selflove

Wie kannst du durch Selbstliebe die erfüllte Partnerschaft leben?

Ja, ich will eine glücklich Beziehung! Selbstliebe ist für eine glückliche Beziehung sehr wichtig. Wenn du dich selbst lieben kannst, […]

nur Sex will

7 Anzeichen; dass er/sie nur Sex will, durch Selbstliebe loslassen?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit mir! Du triffst dich regelmäßig mit einem Mann/einer Frau. Du weißt nicht, ob er/sie […]

Schwangerschaft

Wie wichtig ist Selbstliebe und Sex in der Schwangerschaft?

Buche jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit mir! Das erste Anzeichen der Schwangerschaft ist das Aussetzen der monatlichen Regel. Durch die […]

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.