Sei achtsam: Wie ticken Männer in der Anfangsphase?

wie ticken Männer

swehrlein Beziehungstipps, Männer

Eine Frau sitzt wartend am Tisch und erhält die ersehnte Nachricht von dem einen Mann, den sie gerade interessant findet. Wenn sie sich unsicher fühlt, würde sie bei einem Treffen mit ihrer besten Freundin die Nachrichten zeigen und sie fragen: “Was meinst du, was könnte er mit dieser Nachricht gemeint haben?” Im Gespräch mit ihrer Freundin werden gemeinsam Hypothesen aufgestellt und das Facebook Profil von dem Mann besucht. Hast du dich oft gefragt: “Wie Männer ticken?”

Letztendlich hilft es dir nicht, mit deinen Freundinnen über einen Typen zu reden und/oder seine Nachrichten zu analysieren. Sie können dir nicht mit solchen Aussagen weiterhelfen: “Er ist nichts für dich?”; “Andere Mütter haben auch schöne Söhne!”; “Vergiss ihn!” Solche oder ähnliche Aussagen bringen dich in die Sackgasse. Das einzige Gefühl, was bei dir bleibt, ist negativ.

Liebe Leserinnen, tut mir Leid, falls ihr euch persönlich angegriffen fühlt. Nimmt es nicht persönlich. Ich nehme kein Blatt vor dem Mund. Mein Ziel ist es, euch zum Nachdenken zu bringen. 😉

Ich weiß, es sind nur gutgemeinte Tipps von deinen Freundinnen. Sie haben unterschiedliche Erfahrungen als du mit Männern gemacht. Du kannst nicht einen Apfel mit einer Birne vergleichen. Merkst du, was ich damit meine?

Wie du schon weißt, ist jeder Mensch ein Individuum. Jeder Mensch ist einzigartig, tickt anders, nimmt die Welt auf unterschiedlicher Weise wahr und sammelt andere Erfahrungen. Letztendlich handelt er aus seiner besten Option heraus. Deswegen kannst du den Menschen nicht beurteilen, da du nicht ihren Lebensweg gegangen bist.  

#Tipp 1: Analysiere keine Nachrichten von einem Mann oder stalke nicht das Profil von ihm

Männer ticken anders als Frauen. Männer denken nicht viel darüber nach, wenn sie einer Frau eine Nachricht versandt haben. Du kennst diese beiden Redewendungen “Ein Mann, ein Wort” und bei Frauen: “Eine Frau, viele Wörter”? Diese beiden Redewendungen zeigen viele Wahrheiten auf. 

Konzentriere dich auf dein Leben und gebe nicht alles für einen Mann auf. Bei Situationen, wo du dich schlecht fühlst, empfehle ich dir, nicht auf seinem Profil herumzuspionieren. Du ziehst dich dabei noch mehr herunter. Schaue nach vorne und lasse die Situation so stehen, wie sie ist. Es wird sich mit der Zeit alles klären. Bleibe dir selbst treu und tue dir etwas Gutes. 

Wie Männer ticken, wenn sie ein interessantes “Objekt” gesichtet haben?

Wenn Mann und Frau zusammentreffen, spricht meistens der Mann die Frau an, weil er sich sexuell von ihr angezogen fühlt. Er nimmt die weiblichen Teile ihres Körpers wahr: Gesicht, Busen, Beine, Po u. v. m. Ein weiblicher Körperteil von ihr wird ihm ganz besonders gut gefallen. Meistens gefällt ihm das Gesicht oder etwas anderes. Er kann über das andere “Makel” wie Busen, Beine oder Po hinwegsehen, wenn alles andere für ihn ansprechend ist. 😉 So ticken die Männer. 

Liebe Leser, ich glaube, das hört ihr nicht so gerne. Ich will nun mal die Frauen hier aufklären. 😉

Männer haben (fast immer) das Problem, Frauen auf der Straße oder in der Disco anzusprechen. Frauen, die nicht an den Mann interessiert sind, reagieren manchmal schnippisch oder unfreundlich. Das kann bei einem Mann ein ungutes Gefühl hinterlassen. 

Ich finde es gut, darauf positiv zu reagieren. In dieser Hinsicht ein Kompliment ihm zu machen, dass du dich geschmeichelt fühlst, dass er dich angesprochen hat. Zum Abschied bedankst du dich für den Smalltalk und du ziehst einfach weiter. 

Kommen wir wieder zurück, wenn der Mann eine Frau anspricht.

Männer mögen humorvolle Frauen und vor allem, wenn sie nach seines Erachtens sexuell und weiblich auf ihn wirken. Wenn er etwas Sympathie für diese Frau empfindet, fragt er grundsätzlich nach ihrer Nummer. 

Das erste Date

Ein Mann tickt bei solchen Dingen anders. Er macht sich bis zum ersten Date mit dieser Frau, nicht so viele Gedanken, wie eine Frau es tut. Ziel ist es, diese Frau zum Sex zu verführen. Er nimmt nur noch das für ihn gut befundene Körperteil der Frau wahr.

Am Tag des Dates wird der Mann seine Wohnung auf Vordermann bringen, falls die Frau nach dem Date zu ihm nach Hause geht. Des Weiteren wird das beste Kleidungsstück aus dem Kleiderschrank geholt, was für ihn bequem ist und gleichzeitig gut aussieht. Schließlich möchte er der Frau gefallen.

#Tipp 2: Bestimme du selbst, wann du mit ihm Sex haben willst. 

In vielen Frauenzeitschriften kursiert die Regel, man soll vor dem 3. Date keinen Sex mit einem Mann haben.  

Ich finde, das kannst du als erwachsene Frau selbst bestimmen, wann der richtige Zeitpunkt für dich ist. Höre einfach auf dein Bauchgefühl. Es gibt auch Frauen, die auch schon beim ersten Date mit einem Mann Sex hatten und trotzdem daraus eine Beziehung entstanden ist.

Es ist nur wichtig, dass du dich wohl und bereit für den Mann fühlst, über alles andere würde ich mir keine Gedanken machen. Ein Mann findet es sehr mutig, wenn eine Frau dem Mann einen solchen Vertrauensvorschuss gibt. 

#Tipp 3: Rede nicht über deinem Ex auf Dates mit ihm

Männer interessieren sich nicht über deine Geschichten mit deinem Ex. Es entsteht ein komisches Gefühl bei ihm und denkt sich, dass du noch nicht über deinem Ex hinweg bist. Das kann dazuführen, dass er keine weiteres Date mit dir haben will. 

Wenn dein Date danach fragen sollte, kannst du kurz darauf eingehen und das Thema wechseln: “Es hat einfach nicht zwischen mir und ihm gepasst. Bitte auch keine alten Geschichten von deinem Ex oder gemeinsame Erlebnisse auftischen. Du machst dich damit unattraktiv. 

#Tipp 4: Bleibe geheimnisvoll und frage interessiert nach

Ein Mann findet ungemein attraktiv, wenn die Frau voller Geheimnisse ist und nicht viel über sich erzählt. So hältst du die Spannung zwischen dir und den Mann bei Stange. Frage zu bestimmten Themen, die er dir erzählt, interessiert nach. Ein ehrliches Interesse an ihm ist wie Balsam auf der Seele. 

Rede nicht mit ihm über Alltagsprobleme oder über Religion, über Kriege. Die gehören nicht zum ersten oder zweiten Date. Lass es generell diese Themen weg. Das schiebt den Pegel beim Mann von Euphorie bis nach unten.

Frage ihn nach seinen Hobbys, seine Träume und seinen Zielen. 

So ticken Männer: Was Männer an Frauen nicht mögen?

 

  • Sie mögen es nicht, wenn du dich mit seinen Kumpel triffst, um mit Ihm über eure Beziehungsprobleme besprichst.
  • Männer mögen es nicht, wenn du schlecht über ihn oder andere Menschen sprichst.
  • Sie mögen es nicht, wenn die Frau ihm fragt, ob er sie noch attraktiv findet oder ähnliches. 
  • Männer mögen es nicht, wenn eine Frau über einen Schauspieler schwärmt, denn er sieht den Schauspieler als seinen Rivalen an.
  • Sie mögen es nicht, wenn du auf seinem Profil spionierst und du dabei feststellt, dass er mit seinen Kumpels unterwegs ist. Er erhält dann eine Nachricht von dir: “Ja, wie ist das Treffen mit deinen Kumpels in der Bar “XY” ?”

Und was Frauen auch nicht so gerne hören ist, das alle Männer P*** ansehen, egal ob sie in einer Beziehung mit einer Frau sind oder nicht. Als Frau musst du dir keine Sorgen machen, denn es liegt in der Natur des Mannes. Er sieht in der P***darstellerin keine potenzielle Partnerin. 

Wenn du mehr erfahren willst, über mich oder mein Coaching, dann klicke hier-> Coaching

Alles Liebe

Sharon

Aufrufe: 47

Geschrieben von

Miss Shari

Sharon Wehrlein ist Selbstliebe Coach. Sie hilft Frauen und Männer ihre Selbstliebe zu stärken für eine glückliche Bindung.

Das könnte dir auch gefallen …

Geheimnis langfristige Beziehung

Was ist das Geheimnis einer glücklichen, langfristigen Beziehung?

In diesem Beitrag möchte ich dir verraten, was das Geheimnis einer langfristigen, glücklichen Partnerschaft ist. Ich bin für dich auf […]

Liebe

Liebe dich mehr als deinen Partner

Liebe dich mehr als deinen Partner. Du fragst dich bestimmt, warum soll ich mich mehr lieben als meinen Partner? Er […]

Werte

Warum wir uns unter dem Wert verkaufen?

Hast du dich gefragt, warum du dich unter deinem Wert verkaufst? Du fühlst dich, als wärst du in deinem goldenen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.