Warum wir uns unter dem Wert verkaufen?

Werte

swehrlein Frauen, Leben, Männer, Selbstliebe

Hast du dich gefragt, warum du dich unter deinem Wert verkaufst? Du fühlst dich, als wärst du in deinem goldenen Käfig gefangen. Dein Wert bleibt immer erhalten, egal was passiert. Du darfst dich nicht mit einem Geldschein vergleichen, der seinen Wert durch die Inflation verloren hat. 

Weißt du, dass du durch deine Geburt das Recht auf ein wertvolles Leben hast? Jedes Lebewesen, egal ob Mensch, Pflanze oder Tier. Alle haben einen Wert, der immer gleich bleibt.

Als Kind habe ich nach Anerkennung und Lob bei meinen Eltern gesucht. Ich tat alles dafür, um die Aufmerksamkeit und die Liebe meiner Eltern zu bekommen. Hast du das auch so gemacht? Soll ich dir etwas verraten, es geht jeden Menschen so. Wir streben nach Lob und Anerkennung, um unserem Wert aufzuwerten. Vielen Menschen ist es nicht bewusst, wie wertvoll sie sind und dass sie ihr Glück in sich tragen.

Du brauchst nur auf Social Media zu gehen und die Profilbilder durchzuklicken. Jeder postet seine Selfies, um der Welt da draußen zu zeigen, wie schön sie sind. Ein Blick auf jedes Profilbild reicht aus und du weißt, wer nach Anerkennung strebt oder auf der Suche nach Liebe ist. Ich schreibe nicht diesen Artikel, um mit dem Finger auf dich oder auf die anderen Menschen zu zeigen, um sie abzuwerten. Es geht mir darum, dass du aus deinen unrealistischen Gedanken aufwachst.

Wenn du schon meine anderen Blogbeiträge gelesen hast, weißt du, dass wir unsere Erfahrungen, die wir im Alter zwischen 0 und 7 Jahren machten, unser ganzes Leben prägen. Diese ersten Erfahrungen bis ins Alter von 7 Jahren, können unser Beziehungsmuster im Leben beeinflussen.

Was kann ich dagegen tun?

Warum verkaufst du dich unter deinem Wert? Du hast Angst vor Ablehnung. Vielleicht wurdest du von deinen Eltern verlassen oder nicht angenommen, das hat dich verletzt. 

Du vermeidest jede Situation, die du mit dem negativen Gefühl verbindest. Du lehnst dich selbst ab und doch spürst du die große Sehnsucht nach Liebe. 

Vielleicht kennst du deine eigenen Werte nicht, weil du der Meinung bist, du bist nicht wertvoll. Lerne deine Werte kennen. Schreibe für dich deine Werte auf und schaue sie dir an. Versuche jeden Wert in dir zu spüren, denn du dir aufgeschrieben hast. Das Wichtigste an der Übung ist, dass du lernst dich selbst wieder zu spüren. Annehmen so wie du bist, ist das Geheimnis. Annahme führt zur Selbstliebe und steigert deinen Bewusstsein, wie wertvoll du bist.  

Du hast Angst die andere Person zu verletzten und kannst nicht “Nein” sagen. In deinem Umfeld wurdest du nicht unterstützt deine Ziele und Träume zu erreichen, stattdessen musstest du die Bedürfnisse anderer erfüllen. Das kannst du ändern. Lese dazu weiter.

Du kannst dem entgegenwirken, indem du dir vorstellst, du trägst eine Kette um deinen Hals, auf der einen  Seite steht “Ja” und auf der anderen Seite der Kette steht “Nein”. Wenn du “Ja” zu der Person sagst, schaust du auf deine Kette und siehst die Aufschrift “Ja” zu der anderen Person zeigt. Die andere Seite der Kette, welches verdeckt ist, zeigt “Nein” auf dich selbst. Infolgedessen lehnst du dich als Person ab.

Sagst du “Nein” zu dieser anderen Person, zeigt die Kette “Nein” zur Person. Die anderen Seite der Kette, die verdeckt ist, zeigt “Ja” zu dir und zu deinem Herzen. “Nein” sagen bedeutet ein “Ja” zu dir. 

Sei dir bewusst, dass du eine wertvolle Person bist. Arbeite an deinem Mindset. Überlege dir ein Mantra und sage es dir jeden Morgen vor dem Spiegel auf. Ein Mantra könnte sein: “Ich bin ein Individuum und stehe für meine Werte, die ich habe, mit ein!

Wie werde ich zu einer/m wertvollen Mann/Frau?

1) Tue dir selbst etwas Gutes

Tue dir immer etwas Gutes, blocke für dich in deinem Terminkalender 1-2h in der Woche für dich allein. Gönne dir eine Auszeit und verbringe 1-2 h nur mit dir. Du kannst in dieser Zeit ein Buch lesen, zur Massage gehen oder ins Wellness gehen uvm. So kannst du für dich Energie auftanken. 

2) Sage “Nein”

Gehe in dich hinein und frage dich, ob du “Ja” oder “Nein” sagen willst, bevor du jemanden eine Antwort auf diese Frage gibst. Übe dich darin “Nein” zu sagen. 

3) Entdecke deine Weiblichkeit/Männlichkeit

Erkunde deinen weiblichen/männlichen Körper. Spüre mal in dich hinein, was es mit dir macht. So lernst du deinen Körper kennen und weißt, wie du mit ihm umgehen kannst. Selbstbewusstsein bedeutet sich selbst bewusster wahrzunehmen. Das steigert deinen Wert. 

4) Lerne deine Werte kennen

Wenn du deine Werte kennst, kannst du dich zwischen Autonomie und Anpassung entscheiden. Schreibe für dich auf, welche Werte dir in der Partnerschaft, Freundschaft oder im Beruf wichtig sind.

Zu Autonomie zählen: Selbstbehauptung und Grenzen setzen. Anpassung bedeutet: Fürsorge, Harmonie und Liebe. Wenn beide Werte im Einklang sind, weißt du, was richtig und falsch ist.

Nehme diese 4 Dinge mit und integriere sie in deinem Leben. Du wirst sehen, wie schnell dich Menschen als wertvoll wahrnehmen werden. Sie werden dich mehr zu schätzen wissen. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?  Dann freue ich mich Hinterlasse über einen Kommentar von dir. 

Alles Liebe 

Sharon 

Aufrufe: 15

Geschrieben von

Miss Shari

Sharon Wehrlein ist Selbstliebe Coach. Sie hilft Frauen und Männer ihre Selbstliebe zu stärken für eine glückliche Bindung.

Das könnte dir auch gefallen …

Partnerwahl

Was Partnerwahl mit Selbstliebe zu tun hat?

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir zeigen, dass wir bei der Partnerwahl oft nicht richtig liegen, da wir uns eine […]

Inneres Kind

Heilung des inneren Kindes führt in die erfüllende Beziehung

Kinder wachsen, Tendenz steigend, ohne Vater in Deutschland auf. Vaterentbehrung hinterlässt bei den Kindern eine klaffende Wunde. Diese Wunde wird […]

Freundschaft Plus

Freundschaft Plus – Wie kannst du deinen Marktwert steigern?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit mir! Die beliebteste Konstellation einer Beziehung ist “Freundschaft Plus”, besonders in unserer Gesellschaft. Es […]

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.